Tattoo-Tagung Bochum 2017

Am 25. Februar 2017 fand zum dritten Mal die Tattoo-Tagung im Hörsaalzentrum am St. Josef-Hospital der Klinik der Ruhr-Universität Bochum statt.

Für mich war es die erste Tattoo-Tagung und ich war vollkommen begeistert. Ziel der Veranstaltung ist es auf Augenhöhe Fachwissen zwischen der Tattoo-Industrie und der Medizin auszutauschen und gemeinsam voneinander zu lernen. Dieses Ziel wurde mit 12 Kurzvorträgen von hochrangigen Rednern ihrer jeweiligen Fachbereiche bravourös gemeistert. Auch die Teilnahme der über 220 Besucher durch interessante Fragen trug dazu bei, dass die Veranstaltung für alle Beteiligten ein lehrreiches und inspirierendes Erlebnis war.

Die nächste Tattoo-Tagung ist im Jahre 2019 angesetzt und ich freue ich jetzt schon darauf wieder dabei zu sein.

Hier findet Ihr die Website zur Tattoo-Tagung

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Im Folgenden eine kurze Übersicht des Programms:

9:00 Uhr | Begrüßung
Dr. med. Klaus Hoffmann – Ltd. Arzt der Abteilung für ästhetisch-operative Medizin und kosmetische Dermatologie, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, St. Josef-Hospital, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum (RUB), www.hautteam.de

Teil I: Kultur und Tradition der Tätowierung

09:15 Uhr | Psycho-Tattoos: Über psychologisch sinnvolle und nicht ganz so sinnvolle Tätowierungen
Prof. Dr. Erich Kasten – Neurowissenschaftler, University of Applied Science, Medical University Hamburg (MSH), www.erich-kasten.de

09:30 Uhr | Diagnose: Tätowierung Zur Rolle von Tätowierungen in Medizingeschichtlichen Sammlungen. – „Eine Semiotik von Tätowierungen und pathologischen Hautveränderungen in ausgewählten medizinhistorischen Sammlungen“
Dr. Igor Eberhard – Anthropologe, Wissenschaftler, Dozent und Journalist, Institut für Kultur- und Sozialanthropologie (KSA), Universität Wien. Spezialist für Kultur, Praxis und Geschichte der Tätowierung, www.kaltfronten.com

Teil II: Das Handwerk der Tätowierung

09:45 Uhr | Eine Branche auf dem Weg in die Normalität – Ausblicke auf die Zukunft der Tattoo-Industrie
Urban Slamal, Fachanwalt für Strafrecht, Kanzlei Slamal Düsseldorf – Vorstandsmitglied des Bundesverbands Tattoo e. V., Deutsche Gesellschaft für Piercing e.V., Pro Tattoo e. V., www.rechtsanwalt.slamal.de

10:05 Uhr | Cover-up Tattoo was ist heutzutage möglich? Was für Tattoo-Unfälle bekommen die Tätowierer zu sehen.
Randy Engelhard – internationaler Star-Tätowierer, Inhaber von Heaven of Colors Tattoo-Studio Zwickau, Lifestyle Passage Zwickau, bekannt aus sixx-TV-Formaten: „Horror Tattoos – Deutschland, wir retten Deine Haut“ und „Pain & Fame – Wer wird Deutschlands bester Tätowierer“, www.heavenofcolours.de

10:20 Uhr | “SAFER TATTOO“ – Verbraucherinformation als Beitrag zum Verbraucherschutz (www.safer-tattoo.de).
Dr. Anke Meisner, Referat 223 – Produktsicherheit des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Berlin

10:35 Uhr | Micropigmentation – die Hohe Kunst des modernen Permanent Make-up
Sara Pavo, Medical Beauty-Expertin – Pavo Cosmetics Oberhausen, www.sarapavo.de

10:50 – 11:20Uhr | Pause

Teil III: Tätowier-Mittel

11:20 Uhr | Neuerungen auf dem Tattoo/ Pigment-Markt, ResAp2008/2016, Pigmentforschung
Dipl.-Ing. (FH) Michael Dirks, H-A-N GmbH – Haus der Angewandten Naturwissenschaften GmbH Esslingen, Bundesverband Tattoo e. V., Pro Tattoo e. V., www.hautcutuer.de

11:40 Uhr | Brustwarzen-Rekonstruktion (BWR)
Andy Engel – internationaler Star-Tätowierer und Spezialist für die Rekonstruktion von Brustwarzen nach operativen Eingriffen. Medical Tattooing – über die Fort- und Weiterbildung für Mediziner, www.andy-engel.com

11:55 Uhr | Tattoo-Supplies und die Selbstkontrolle des Tätowierer-Marktes
Gordon Lickefett – Geschäftsführer Tattoosafe Tattoo-Supply Berlin, Bundesverband Tattoo e. V., .www.tattoosafe.org

Teil IV: Wundheilung/ Nachsorge/ Komplikationen

12:10 Uhr | Was müssen Tätowierer und Arzt über das Tattoo wissen? Von der Biologie bis zu den Nebenwirkungen! Wundheilung, Nachsorge, Allergien und andere mögliche Komplikationen (Tattoo, Permanent Make-up, Laser)
Dr. med. Klaus Hoffmann – Ltd. Arzt der Abteilung für ästhetisch-operative Medizin und kosmetische Dermatologie, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, St. Josef-Hospital, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum, www.hautteam.de

Teil V: Laser-Handwerk

12:30 Uhr | Hürden, Chancen und Risiken der Laserentwicklung! Moderne Laser vs. Billiglaser aus Fernost! Wo und wie wird geschummelt?
Dr. rer. nat. Fedor Mayorov – Laser-Physiker und Geschäftsführer der Hypertech Laser Systems GmbH (HLS) Lübeck, www.hypertech-lasers.de

12:45 Uhr | Klinische Evidenz von gepulsten Lasersystemen Tattooentfernung mit Piko- versus Nanosekundenlasern. Was gibt es Neues auf dem Markt?
Dr. med. Matthias Bonczkowitz – Facharzt für Dermatologie, Hautärztliches Praxiszentrum Hautmedizin Kelkheim am Taunus, www.hautmedizin-kelkheim.de

13:00 Uhr bis 13:30 Uhr | Zusammenfassung und Diskussion
Dr. med. Klaus Hoffmann – Ltd. Arzt der Abteilung für ästhetisch-operative Medizin und kosmetische Dermatologie, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, St. Josef-Hospital, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum, www.hautteam.de

 

Share:
Gordon Lickefett

Gordon Lickefett

Gebürtig aus einem kleinen Dorf des schönen Spreewaldes lebe ich derzeit in Berlin und bin 34 Jahre alt. Ich bin Geschäftsführer bei Tattoosafe (www.tattoosafe.de), TattooSoul (www.tattoosoul.de), Gründungsmitglied des Bundesverbandes Tattoo e.V. und beschäftige mich mit viel Engagement, Herz und Seele mit allen Aspekten des Tattoomarktes. Wer weiteres wissen möchte, schreibt mich einfach an.

Schreibe einen Kommentar